Who am I? Darf ich mich vorstellen?

Die Erde ist meine Heimat. Der Himmel mein Dach. Die Freiheit meine Religion.
Author: Sinti & Roma, die Menschen der Sterne 

In Brasilien bin ich inzwischen vier Religion/Glauben aufgewachsen: Mutter war Katholisch,  Vater war Spiritist,  zweite Schwester war Evangelisch und endlich, meine  ältere Schwester ist Atheist.DSCF5104 (2)
Es war für mich nicht so einfach, deshalb bin selber auf der suche nach Gott und der sinn des Lebens gewesen.

Vor viele Jahre konzentrierte ich meine Arbeit mit Steinen und Mineralien. Durch diese Arbeit, bin ich viel gereist (Brasilien, Schweden, England, Asien), so könnte ich Kulturen kennenlernen.

Das Motto: „ Auf das unendlich groß  Universum mit unzähligen Sternen und Galaxien, ich bin kleiner als kosmischer Staub im Nano-Labor. „

Persönliche Daten

Name                                                           Aparecida F. Teodoro

Jahrgang                                                       1975

Geburtsort                                                    Brasilien

Familienstand                                               Verheiratet

Berufliche Erfahrungen

2006 bis Heute Selbständig als Ayurveda Therapeutin Ayurma Massagen, Kiel

2002-2005 Reinigungskraft Die Putzwiesel Ralf Spierling, Kiel

1999-2002 Selbständig Internet Kaffee, Natal Brasilien

1997-1999 Mineralien Konsulting, Smaragd Österlen, Simrishamn Schweden

1994-1997 Mineralien Verkäuferin, Serra Verde, Caldas Novas Brasilien

1993-1994 Stadtrundgang führerin, Rio Quente Resorts, Brasilien

Schulische Ausbildung

1996 ausgebildete in Gemmologie – Senai Goias, Brasilien

2005 Trad. Ayurveda Massagen Ausbildung – Yoga Vidya Westerwald

2010 Trad. Ayurveda Medizin – Yoga Vidya Bad Meinberg

2013 Hatha Yoga nach Yesudian Methoden – PBE Bad Wimpfen

2014 Kinderyoga Lehrerin – PBE Bad Wimpfen

2015 Klinische Hypnose – PBE Bad Wimpfen

Fortbildung und Seminare
Ayurveda Kochkurs, Vegetarisches Kochkurs, Wildkräuter, Aromatherapie

Fähigkeiten und Kenntnisse

Als Ayurveda Therapeutin, biete ich Verschiedenen Entspannungsmassage, Ernährungstipps sowie Yoga Nidra und Meditation.

Bei Jensen Seminarraum in Wankendorf habe ich von 2010-2014  regelmäßig Ayurvedische Kräutermischung und Kochkurs angeboten. Weitere Info: Jensen-friseur-wankendorf.de/

In der VHS Schwentinnental biete ich Yoga nach Yesudian Methoden an.

In der Orixatradition bin ich die erste spirituelle Lehrerin  in Schleswig Holstein.

Sprachen

Portugiesisch, Deutsch, Englisch, Schwedisch (grundkenntnisse). Arabisch (Anfänger)

Interessen

Reisen, Menschen, * Astronomie*, Photographie, Philosophie, Natur, Weltreligionen.
* Bitte nicht mit Astrologie verwechsel. Über Horoskop kenne ich mich gar nicht aus. Stattdessen, mein Lieblingsthema sind Galaxies 😉

Aktuelles

In Frühjahr 2015 habe ich mein erstes Buch “Als der Tod vor der Tür stand” veröffentlicht. Themen: von Trauer und Depressionen bis zu aktive Sterbehilfe. ISBN: 9783737542678

Die Depression ist eine der größten Volkskrankheiten. In Deutschland leiden etwa 4 Millionen Menschen an einer depressiven Störung.

Seit Juli 2015 bin ich Mitglied in der Deutschen Depressionsliga e.V. Im Raum Kiel verteile ich Informationsmaterial und versuche meine Mitmenschen über die Krankheit zu informieren  und dieTabu brechen.

Vor kurz hab ich für mich die mystische Tradition des Sufismus entdeckt. Die Poesie von Rumi haben mir wie ein Magnet angezogen.

Außerdem, seit viele Jahren nehme ich an Online-Kursen über Religionen, insbesonderes Umbanda und Spiritismus nach Allan Kardec, Psychologie, Selbsterkenntnis, Mediumship u.a. mit dem brasilianischen Professor André Sobreiro, Dr. Alirio de Cerqueira Filho, Physikprofessor Laércio Fonseca  teil.

Die Unsterblichkeit der Seele, Wiedergeburt und intelligenten Lebewesen in anderen Planeten und Galaxien sind für mich nicht nur Fakten, sondern eine Realität.. Ich glaube es nicht. Ich weiß es!

Obwohl ich keine Religion habe, für meine Lebensphilosophie, Ethik und Moral habe ich die Werke von der Professor Allan Kardec als referenz.

Mein lieblingsphilosoph: Diogenes von Sinope (um 400 – 323 v. Chr.), altgriechischer Philosoph und Satiriker

 

 

 

Interviews aus den  Jahr 2009 und 2010 über Ayurveda.

20170805_181421

Reporterin: Synje Diekmann

Zum vergrößern bitte auf das Bild  klicken.

Interview über Ayurveda

 

 

Oben: KN Journalistin: Jennifer Ruske

Unter: Thai Budhism Angle PlönJahr 2015

2122

 

12

Meine Zukunft? Liegt in Gottes Hand!

Ich versuchte, ihn zu finden am Kreuz der Christen, aber er war nicht dort. Ich ging zu den Tempeln der Hindus und zu den alten Pagoden, aber ich konnte nirgendwo eine Spur von ihm finden. Ich suchte ihn in den Bergen und Tälern, aber weder in der Höhe noch in der Tiefe sah ich mich imstande, ihn zu finden. Ich ging zur Kaaba in Mekka, aber dort war er auch nicht. Ich befragte die Gelehrten und Philosophen, aber er war jenseits ihres Verstehens. Ich prüfte mein Herz, und dort verweilte er, als ich ihn sah. Er ist nirgends sonst zu finden.“ Rumi

 

Ich freue mich auf Sie und verbleibe mit den besten Grüßen.

Ihre Aparecida Teodoro

____________________________________________

„Glauben ohne Wissen ist besessen von sich selbst und wird zum Fanatismus. Die Folge: Intoleranz. Wissen ohne Glauben ist ein leeres Gefäß ohne Lebensessenz. Die Folge: Depression.“  Aparecida Teodoro

_______________________________

Photo: http://www.pixabay.com

Ein Gedanke zu “Who am I? Darf ich mich vorstellen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s