News / Dies & Das

statue-4882778_1920

Tai-Shinrin-Yoga

Diese Methode wurde von mir entwickelt, ist einer Mischung von Tai Chi, Waldbaden, Zen Meditation und Yoga.

Was ist Tai Chi?

Tai Chi ist Meditation und Bewegungstherapie  in einem. Auf sanfte, aber sehr effektive Weise hilft es bei verschiedensten Krankheiten und bringt Körper und Geist wieder in Einklang.

Was ist Zen Meditation?

Zen Meditation lebt von der Erkenntnis, dass man nicht immer alles verstehen muss, sondern dass es auch reichen kann, nur zu beobachten. Im Alltag hilft Meditation außerdem sehr gut, um zu entspannen, mit Stress besser umzugehen und Angstsituation besser zu meistern.Eine ruhige, tiefe Atmung unterstützt das.

Was ist Yoga?

Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien und  zählt zu den ältesten Wissenschaften, die sich mit dem Menschen in seiner Ganzheit beschäftigen. Yoga hat nachweislich positive Wirkungen, sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit.

Was ist Shinrin Yoku?

Beim Waldbaden geht es darum, auf intensive Art und Weise der Wald mit allen Sinnen zu spuren.

Shinrin Yoku bedeutet auf Deutsch so viel wie Waldbaden und ist in Japan bereits ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge.

Datum : Sa. 19.9.20 um 14.30 Uhr

Dauer : 90 Minuten

Ort: Waldhaus Kiel

Kosten : Auf Spendenbasis

Mitbringen : Yoga matte, Tagesdecke und warme Socken

Weitere Termine auf Anfrage

Shinrin Yoku (Waldbaden) am Vieburger Gehölz

maple-leaves-1030957_960_720

Wir sehen, wir hören, wir riechen, wir schmecken…
Der Natur ganz nah sein…

„Shinrin Yoku“ bedeutet auf Deutsch so viel wie Waldbaden und ist in Japan bereits ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge.
Wer sich im Wald aufhält, so zeigten Untersuchungen, senkt seinen Blutdruck und reduziert Stresshormone.

Ort: Vieburger Gehölz
Datum: 19.09.20 .
Uhrzeit: 12 Uhr
Dauer: Circa 2,5 Stunden
Treffpunkt: Waldhaus

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bitte denken Sie an wetterangepasste und bequeme Kleidung, Sitzunterlage.

Preis: 12 €

___________________________

cropped-fisch-e1531966500122-2.jpg

Herbstmeditation

Der Begriff Meditation stammt aus dem lateinischen „meditatio“ und ist abgeleitet von dem Verb „meditari“ (nachdenken, nachsinnen, überlegen).

Meditieren ist ganz einfach und hat viele positive Auswirkungen auf deinen Geist und deinen Körper. Im Alltag hilft Meditation außerdem sehr gut, um zu entspannen, mit Stress besser umzugehen und Angstsituation besser zu meistern.

Ort: Vieburger Gehölz
Datum: 12. 09. 20
Uhrzeit: 13 Uhr
Dauer: Circa 90 Minuten

Treffpunkt: Bushaltstelle „Hasenholz“
Busverbindung: Linie 52 (Richtung Krummbogen)

Eine Anmeldung ist erforderlich.

___________________________________________________________________________

Vortrag:  Unsere Erde  brennt!

Hallo an alle Naturfreunde!
Am Samstag den 5. Oktober halte ich ein Vortrag im Waldhaus am Vieburger Gehölz..
Es geht über die Einfluss des Klimawandels auf unsere Leben und Gesundheit , mit mit besonderem schwerpunkt auf Amazonas Regenwald..
Am Ende dieser Infostunde können die Teilnehmer Fragen stellen und sich untereinander austauschen.
Klimawandel ist kein Weltuntergang. Wir sollen keine Angst haben, aber wir sollen uns auf die veränderungen vorbereitet sein. Es sind die kleine Veränderungen, die ökologisch einen großen Effekt haben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Vortrag ist Kostenlos. Spenden für den Verein Waldhaus ist herzlich Willkommen.
Datum: 05. Oktober 2019
Uhrzeit: 15.00
Ort: Waldhaus e.V.
Adresse: Hornheimer Weg 98, 24113 Kiel

Über mich:

Mein Name ist Aparecida Teodoro. Ich komme aus Brasilien, bin Hobbykünstlerin, Bienenbotschafterin und Climate Reality Leader.

Beruf bin ich Selbständig als Ayurveda Masseurin und Therapeutin, Yoga Lehrerin nach Yesudian Methode, Ayurveda Kochlehrerin.

Der „Climate Reality Project“ ist eine Non-Profit-Organisation vom Friedensnobelpreisträger und ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore.

Durch Vorträge, Ausstellungen, Veranstaltungen und Workshops versuchen wir auf die Probleme des Klimawandels aufmerksam zu machen und gleichzeitig unsere Planet zu schützen.
Weitere Infos: http://www.miraculix-schule.com
______________________________________
Foto: Aparecida Teodoro und http://www.pixabay.com

Foto: http://www.pixabay.com

Kräuterwanderung an der Schwentine entlang

10701954_10202924533100599_776044168827295340_n

Hiermit lade ich Sie/euch zur eine Krauterwänderung ein.

Dort werden wir die möglichkeit haben, Wildkräuter, wie zum Beispiel der Gundermann, Baldrian und Nelkenwurz in der freien Natur wieder zu entdecken.

Organisatorin: Aparecida Teodoro
Datum: Freitag den 9. August
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Dauert: Circa 90 Minuten
Treffpunkt: Schwentinebrücke (kurz vor dem Restaurant Alte Mühle)

Um Anmeldung wird gebeten.

Bitte eine Wasserflasche, Notizblock und Sitzkissen mitbringen.

Die Wanderung dauert circa 90 Minuten und ist auf Spendenbasis für den Verein Trauernde Kinder Schleswig Holstein.

Weitere Infos: http://www.miraculix-schule.com
______________
Bilder: Aparecida Teodoro

11825569_10204982686153139_5987437546680892452_n

Einladung zur eine geführten Meditation mit Phra Kitisak Kophalrat

Hiermit laden wir Sie/euch zur eine Geführten Meditation mit Phra Kitisak Kophalrat.

Datum: Mitwoch den 21. August

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Adresse: Thai Temple Angle Plön

Wasserwerksweg 28, 24222 Schwentinental

Blog: tigertempleblog.wordpress.com

Die Meditation ist für Anfänger geeignet und kostenlos.

Spenden für das Zentrum sind willkommen.

Wer mitmachen möchte, bitte bis 20.08 bei mir melden:

Cida Tel. 0431 6587501 email: vikingoias@yahoo.de

Sathu!

______________________________________________________

Meditatives Wandern an der Schwentine entlang

13767384_1050511291700140_1663965042297969058_o

Datum: Sonntag den 21. Juli
Uhrzeit: 10.00 Uhr – ca. 14.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Schwentinebrücke  Strecke (circa 6 Km):

Asalha Bucha ist eines der wichtigsten buddhistischen Feste. Der Tag markiert die erste Rede Buddhas nach seiner Erleuchtung. Viele Menschen besuchen an diesem Tag einen Tempel. Während der Andacht (Puja) hinterlegen die Gläubigen Opfergaben oder hören Predigen.

Zu diesem Anlass lade ich Interessierte zu einem meditativen Spaziergang am Sonntagmorgen ein.Während der Wanderung  werde ich verschiedene Arten von Meditation zeigen, die täglich praktiziert werden können..

_________________________________

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s